DEKORATIONSIDEEN
Tipps für die Beleuchtung zu Hause Tipps für die Beleuchtung zu Hause
Die Schaffung einer warmen und angenehmen Atmosphäre ist nicht nur eine Frage von Farben, Stoffen und Möbeln, sondern auch die Beleuchtung ist für das... Tipps für die Beleuchtung zu Hause

Die Schaffung einer warmen und angenehmen Atmosphäre ist nicht nur eine Frage von Farben, Stoffen und Möbeln, sondern auch die Beleuchtung ist für das Endergebnis der Dekoration unseres Hauses von entscheidender Bedeutung. Heute werden wir eine allgemeine Orientierung geben, um bei einer anderen Gelegenheit die Beleuchtung jedes Raumes eingehend zu analysieren.

Wohnzimmer

Es muss sowohl allgemeine Beleuchtung als auch Umgebungslichtpunkte haben. Wenn es einen Essbereich gibt, sollte darüber ein Licht sein, vorzugsweise höhenverstellbar. Stehlampen, die Decke und Boden beleuchten, und zentrierte Lichtpunkte wie Lampen zum Lesen von Ecken oder Tischlampen.

Schlafzimmer

Das allgemeine Licht sollte weich sein und auf die Decke oder Wände gerichtet sein, nicht auf das Bett. Es ist wichtig, Lichtpunkte zu haben, die sich auf das Bett konzentrieren, um lesen zu können. Wenn es einen Ankleidebereich gibt, ist eine schattenlose Deckenbeleuchtung sehr wichtig.

Badezimmer

Vermeiden Sie Schatten, besonders wenn Sie sich im Badezimmer schminken. Das Badezimmerlicht sollte aus einem zentralen Scheinwerfer für die allgemeine Beleuchtung an der Decke und mindestens zwei Lichtpunkten auf jeder Seite des Badezimmerspiegels bestehen. Wenn es einen separaten Duschraum gibt, muss dieser auch ein Licht mit besonderem Schutz für Dampf und Wasser haben.

Küche

In diesem Raum sollten auch Schatten vermieden werden, da es sich um einen Arbeitsbereich handelt. Das Ideal sind fluoreszierende Einbauleuchten oder geklebte Lichter und Beleuchtung auf hohen Möbeln. Wenn es einen Tisch oder ein Büro gibt, ist ein Licht darüber unerlässlich.

Achten Sie auch darauf, die richtigen Glühbirnen zu verwenden: Glühlampen geben warmes Licht, Halogenlampen sind klar und sehr kraftvoll, geben aber Wärme ab, Leuchtstofflampen geben auch ein starkes und fast weißes Licht ab, daher sollten Sie ihre Leistung anpassen oder getönte Lampen wählen, damit sie nicht ausgehen kalt. Wenn möglich, verwenden Sie am besten einen Dimmer, um die gewünschte Atmosphäre mit Licht zu erreichen.

Sie werden diese auch mögen.  Wunderbare Ideen für Badezimmer Spiegelleuchten

hauswunderschon

Bisher keine Kommentare.

Seien Sie der Erste, der unten einen Kommentar hinterlässt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.