Haus Dekoration & Dekoideen
Sollten Sie Pflanzen im Schlafzimmer haben? Sollten Sie Pflanzen im Schlafzimmer haben?
Sie haben vielleicht gehört, dass Zimmerpflanzen die Luftqualität und die Schönheit Ihres Hauses verbessern können. Sollten Sie Pflanzen im Schlafzimmer haben? Welche sollten Sie... Sollten Sie Pflanzen im Schlafzimmer haben?

Sie haben vielleicht gehört, dass Zimmerpflanzen die Luftqualität und die Schönheit Ihres Hauses verbessern können. Sollten Sie Pflanzen im Schlafzimmer haben? Welche sollten Sie wählen? Wir haben unseren Weg durch die Forschung beschnitten und haben einige wohlriechende Antworten für Sie! Es ist sehr vorteilhaft, Zimmerpflanzen in Ihr Schlafzimmer aufzunehmen. Sie tragen dazu bei, die Luftqualität zu verbessern und den Raum lebendiger zu machen. Pflanzen helfen auch, Symptome von Angstzuständen, Stress und saisonaler affektiver Störung zu reduzieren. Also, warum brauchst du sie? Welche Pflanzen eignen sich am besten für das Schlafzimmer? Welche produzieren nachts am meisten Sauerstoff? Lesen Sie weiter, um Tipps zur Auswahl der perfekten grünen Akzente für Ihr Schlafzimmer zu erhalten!

Ist es gut, Pflanzen im Schlafzimmer zu haben?

Gemusterter Hocker und Korb im hellen Schlafzimmerinnenraum mit Lampen, Pflanzen und Poster neben dem Bett
Pflanzen sind eine atemberaubende natürliche Note, die Ihr Schlafzimmer dramatisch aufwerten kann. Lassen Sie uns gleich loslegen und sehen Sie sich einige der Vorteile an, sie zu behalten!

Verbesserte Luftqualität

Deckenklimaanlage im modernen Büro oder zu Hause mit grüner Ficuspflanze hinterlässt einen Eindruck von sauberer Luft
Studien zufolge ist schlechte Luftqualität mit negativen Gesundheitszuständen wie Allergien und Asthma verbunden. Sowohl die Innen- als auch die Außenverschmutzung nehmen in unseren Häusern in überraschendem Maße zu. Benzol und Formaldehyd sind beispielsweise krebserregende Stoffe, die häufig in unserer Luftversorgung vorkommen. Zimmerpflanzen sind angeborene Luftreiniger. Sie wurden buchstäblich entwickelt, um Giftstoffe aus der Umgebung zu entfernen und den Sauerstoffgehalt zu erhöhen. Ganz zu schweigen davon, dass sie das Kohlendioxid, das wir ausatmen, absorbieren und durch Photosynthese wieder in Sauerstoff umwandeln. All die frische Luft sorgt für eine wunderbare Schlafkulisse!

Belebt den Raum

Botanischer Schlafzimmerinnenraum mit Holzregalen, Tischen, Doppelbett, Pflanzen und leerer Wand neben einem Fenster mit Jalousien
Die Einbeziehung dieser lebenden Organismen in Ihr Schlafzimmer trägt wesentlich dazu bei, dass sich der Raum lebendiger anfühlt. Sie können Schönheit und Farbkontraste bringen, die Ihrem Raum eine besondere Note verleihen. Schlaf ist entscheidend für unsere Gesundheit. Je angenehmer die Umgebung ist, desto besser werden wir uns in unseren Schlafzimmern ausruhen.

Sie werden diese auch mögen.  25+ Schöne Leuchten Ideen für modernes Schlafzimmerdesign

Reduziert Stress und Angst

Glückliche junge Frau liest ein Buch und trinkt morgens Kaffee im Bett, reduziert Stress und Angst
Wir leben in einer schnelllebigen, stressigen Welt. Hoher Stress wird mit Schlaganfall, Herzinfarkt und psychischen Störungen in Verbindung gebracht. Es ist unabdingbar, Quellen der Entspannung zu haben, die uns bei der Dekompression helfen. Der Aufenthalt in der Natur senkt nachweislich das Stresslevel. Warum bringen Sie nicht ein bisschen davon in Ihr Schlafzimmer? Umgeben Sie sich am Ende eines anstrengenden Tages mit Ihrem eigenen Stück Natur. Wenn Sie unter Angstzuständen leiden, sollten Sie eine Lavendelpflanze besitzen. Allein sein Duft ist in der Lage, den Blutdruck und die Herzfrequenz zu senken. Es gibt einen Grund, warum Lavendel ein so beliebtes ätherisches Öl ist!

Bekämpft SAD

Junge hübsche Frau, die sich an einem sonnigen Tag zu Hause ausruht, kämpft gegen SAD
SAD steht für Seasonal Affective Disorder. Es ist eine Form der Depression, die mit dem Wechsel der Jahreszeiten verbunden ist. Die Symptome beginnen in der Regel im Spätherbst und dauern bis zum Frühjahr an. Dieser Zustand fordert Sie wirklich heraus. Zum Glück können Indoor-Grün wie Winterjasmin oder Goldfischpflanzen Ihre Stimmung an diesen dunklen Wintertagen heben. Der Frühling ist nie weit von Ihnen entfernt! Welche Pflanzen eignen sich am besten für Schlafzimmer? Es gibt viele tolle Möglichkeiten, wenn es um Schlafzimmerpflanzen geht. Lassen Sie uns einige beliebte Optionen durchgehen!

Pothos

Goldenes Pothos oder Epipremnum aureum am Fenster im Schlafzimmer Haus und Garten
Pothos ist eine lebendige Weinrebe oder Efeupflanze. Sie wächst bei allen Lichtverhältnissen gut und kann mehrere Tage lang Wasser halten. Sie sind wartungsarm, einfach zu wachsen und praktisch unzerstörbar!

Philodendron

Philodendron Zimmerpflanze auf antiker Blechdose
Eine andere Efeu-Variante, Philodendron, ist eine unkomplizierte Pflanze. Solange es nur ein bisschen hell wird, können Sie loslegen! Sie können sie in einem Topf aufbewahren, aber auch in einer Ecke sehen sie wunderschön aus.

Friedenslilie

Friedenslilie Pflanze mit mehreren Blüten
Wenn Sie sich für eine blühende Zimmerpflanze interessieren, ist die Friedenslilie eine wunderschöne Option. Friedenslilien sind zähe Pflanzen, da sie wenig Licht und sogar ein wenig Vernachlässigung vertragen. Ihre weißen und gelben Blüten erhellen definitiv einen Raum!

Sie werden diese auch mögen.  20 wunderbare böhmische minimalistische Schlafzimmer Ideen

Lila-Herz-Pflanze

Lila Moses-in-the-Cradle-Pflanzen im Schlafzimmer.  lila herz pflanzen
Die lila-herzige Pflanze ist eine schöne Ergänzung für jeden Raum. Seine Blätter variieren von grün bis rötlich-violett im Farbton. Ihre Blüten können weiß, lila oder sogar rosa sein. Sie lieben helles Licht und benötigen nur mäßiges Gießen.

Weihnachtskaktus

Weihnachtskaktus (Schlumbergera) im Topf
Weihnachtskaktus ist eine Sukkulente und extrem pflegeleicht. Es braucht auch nicht viel Licht. Wie der Name schon sagt, blühen sie während der Ferienzeit. Das bringt einen lebendigen Farbtupfer in Ihr Schlafzimmer.

Englischer Efeu

Holzspiegel an einer Wand mit englischem Efeu drauf
Für die ultimative Hängepflanze können Sie mit englischem Efeu nichts falsch machen. Hängen Sie es hoch, vielleicht vor ein Fenster oder auf ein Regal, um zu sehen, wie es sich ausbreitet. Geben Sie ihm mäßiges bis helles Licht und sehen Sie zu, wie es gedeiht!

Bambuspalme

Bambuspalme in einem Topf im Schlafzimmer
Bambuspalmen verleihen dem Raum ein tropisches Flair und sind pflegeleicht. Sie benötigen nur Teillicht. Wenn Sie an einer größeren Zimmerpflanze interessiert sind, suchen Sie nicht weiter. Diese Babys können über einen Meter groß und genauso breit werden! Nicht nur das, sie sind auch eine der besten luftreinigenden Arten, die Sie kaufen können.

Aloe Vera

Aloe Vera Pflanze im Terrakottatopf
Aloe Vera produziert eine Menge Sauerstoff und ist ein weiterer erstaunlicher natürlicher Luftreiniger. Sie brauchen viel direktes Sonnenlicht, also stellen Sie sicher, dass sie vor einem Fenster stehen. Praktischerweise muss die Aloe nicht häufig gegossen werden. Es wächst schnell, sodass Sie leicht Stücke abbrechen können, um neue Töpfe zu beginnen. Welche Zimmerpflanzen produzieren nachts am meisten Sauerstoff? Einige Grünpflanzen produzieren nachts mehr Sauerstoff als andere. Aloe-Vera-Pflanzen und Friedenslilien sind beispielsweise wunderbare Nachtproduzenten. Ebenso Pothos. Aber nennen wir ein paar neue!

Spinnenpflanze

Spinnenpflanze im weißen Topf am Balkon
Spinnenpflanzen stehen ganz oben auf der Liste der nächtlichen Reinluftproduzenten. Sie sehen toll aus, wenn sie in einem Topf hängen oder einfach auf Ihrem Bücherregal sitzen. Es gedeiht bei so ziemlich allen Lichtverhältnissen und ist ein einfacher Halter. Sie werden sogar feststellen, dass die Luft im Raum frischer riecht, da die Pflanze diese Giftstoffe herausfiltert.

Schlangenpflanze

Schlangenpflanze, Sansevieria in modernen zementgrauen Töpfen gegen gelbe Wand, die im Inneren des Gebäudes dekoriert ist
Auch Schlangenpflanzen geben jede Nacht Sauerstoff ab. Sie filtern auch Allergene effektiv heraus, wenn Sie mehrere Töpfe halten. Diese Pflanzen sind im Allgemeinen starke Luftreiniger und benötigen praktisch keine Pflege, um zu gedeihen. Sie können es fast in eine Ecke mit schwachem Licht stellen und es vergessen!

Sie werden diese auch mögen.  Zen-Dekoration für entspannende und harmonische Schlafzimmer

Chrysantheme

Chrysanthemen in Töpfen mit Vintage-Filter
Chrysanthemen sind eine der wenigen blühenden Pflanzen, die sich in Innenräumen gut machen können. Sie kommen in einer atemberaubenden Auswahl an schönen Farben, brauchen aber helles Licht. Es entfernt nicht nur Benzol aus der Umgebungsluft, sondern produziert auch Nachtsauerstoff.

Wie viele Pflanzen sollten in einem Schlafzimmer sein?

Helle moderne skandinavische Schlafzimmereinrichtung mit Bett, Kissen, Plaids, Regalen, Grünpflanzen in Körben
Die Anzahl der Pflanzen, die Sie in Ihr Schlafzimmer einbauen, hängt von mehreren Faktoren ab. Sie müssen die Größe des Raumes und die Pflanzensorten berücksichtigen, für die Sie sich interessieren. Eine Vielfalt in Größe und Anzahl der Arten wird empfohlen, da dies Ihren Nutzen maximiert. Für einen durchschnittlich großen Raum (13′ x 16′) erhöht eine Pflanze die Luftqualität um etwa 25 %. Wenn Sie auf zwei erhöhen, steigt der Prozentsatz der Verbesserung auf etwa 75 %. Die besten Ergebnisse treten in der Regel auf, wenn Sie zwischen fünf und zehn Grünpflanzen haben.

Sollten Sie nachts Pflanzen aus dem Schlafzimmer entfernen?

Philodendron mit stimmungsvoller Beleuchtung
Es gibt buchstäblich keinen Grund, Ihre Pflanzen nachts aus dem Schlafzimmer zu nehmen. Tatsächlich bieten, wie bereits erwähnt, mehrere Arten in den Abendstunden zusätzliche Vorteile. Sie können Giftstoffe aus der Luft entfernen und den Sauerstoffgehalt erhöhen, während Sie schlafen. Sprechen Sie über schöne Schlummerbedingungen! Wir feuern für dich an Es ist unglaublich, dass wir das Ende dieses Beitrags erreicht haben; wir fingen gerade an, Wedel von dir zu wachsen! Wir haben festgestellt, dass Zimmerpflanzen definitiv in Ihr Schlafzimmer gehören. Sie reinigen nicht nur die Luft, sondern sehen dabei auch noch wunderbar aus. Ihr Zimmer wird sich voller Leben anfühlen und kann sogar Ihre Stress- und Depressionssymptome lindern. Und wir haben Ihnen sogar eine Liste mit Pflanzenoptionen gegeben, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Jetzt geh raus und füge etwas Grün zu diesem Schlafzimmer hinzu!