Haus Dekoration & Dekoideen
Schlafzimmerdesign – Ruhige Dekoration (+40 Fotos) Schlafzimmerdesign – Ruhige Dekoration (+40 Fotos)
Das Schlafzimmer ist ein ganz besonderer Ort. Hier findet Entspannung nach einem anstrengenden Arbeitstag und Vorbereitung auf den Schlaf statt. Und damit das Einschlafen... Schlafzimmerdesign – Ruhige Dekoration (+40 Fotos)

Das Schlafzimmer ist ein ganz besonderer Ort. Hier findet Entspannung nach einem anstrengenden Arbeitstag und Vorbereitung auf den Schlaf statt. Und damit das Einschlafen leicht und ruhig vonstatten geht, sollte die Situation dafür förderlich sein. Daher ist die Gestaltung der Schlafzimmer so ruhig wie möglich gestaltet. Tapeten oder Farben werden in Pastelltönen gewählt, und damit der Raum nicht langweilig wirkt, setzen sie einen hellen Akzent. Wenn Sie kürzlich eine Wohnung gekauft haben und das Interieur nach Ihrem Geschmack dekorieren möchten, müssen Sie zunächst entscheiden, wo sich das Schlafzimmer befinden wird.SchlafzimmergestaltungDie Wahl eines Zimmers Die Wahl eines Zimmers für ein Schlafzimmer muss gut durchdacht sein. Es sollte weg von der Haustür und der Küche sein. Angesichts der geringen Größe der meisten Wohnungen ist dies jedoch schwierig. Das Schlafzimmer sollte nach Möglichkeit kein Durchgang sein. Wenn es sich um eine Einzimmerwohnung handelt und es nicht möglich ist, einen separaten Raum für ein Schlafzimmer zuzuweisen, verwenden Sie die Zonierung.SchlafzimmergestaltungWenn Sie also beispielsweise über ein Studio-Apartment verfügen, stellt die Gestaltung eines 3 x 3 m großen Schlafzimmers eine hervorragende Lösung dar. Es kann durch einen Bogen, ein Regal oder einen Paravent vom Wohnbereich getrennt werden. Es ist besser, das Fenster, das sich im Zimmer befindet, zum Schlafplatz zu nehmen. Stellen Sie das Bett nur nicht zu nahe daran, besonders wenn es auf der Sonnenseite steht. In Dreizimmerwohnungen sind die Schlafzimmer normalerweise 3 mal 4 Meter groß, aber es ist besser, den am weitesten entfernten Raum zum Schlafen zu wählen Was Sie beachten müssen Es gibt einige häufige Fehler, die bei der Dekoration von Schlafzimmern häufig gemacht werden: Zu viel Möbel. Wählen Sie nur das Wesentliche. Wenn der Raum 3 Meter breit ist, sollte er genügend Freiraum haben, die Wände sind zu hell. Sie ermüden Ihre Augen und Sie können sich vor dem Schlafengehen nicht vollständig entspannen.Verwenden Sie verspiegelte Decken oder Ganzkörperspiegel vor dem Bett. Feng Shui Experten sind sich einig, dass es ein schlechter Start in den Tag ist, sich im Spiegel schlafend zu sehen. Wenn Ihr Zuhause kein riesiges Schloss ist, ist es besser, auf riesige Kronleuchter und Lampen zu verzichten, insbesondere wenn das Schlafzimmer 3 x 2 m groß ist. Bunte Zeichnungen, Spitzenmalerei an den Wänden, viele bunte Flecken – all dies ist zulässig, aber Sie müssen wissen, wann Sie aufhören müssen.SchlafzimmergestaltungIm Video: Tipps für die Dekoration eines kleinen Schlafzimmers In welchem ​​Stil das Schlafzimmer dekoriert werden soll Bevor Sie mit der Einrichtung des Schlafzimmers fortfahren, müssen Sie entscheiden, in welchem ​​Stil Sie den Ruheraum sehen möchten. Es gibt mehrere beliebte Stile: Klassischer Stil. Dies ist ein ausgezeichnetes Schlafzimmerdesign 4 x 4 Meter, es wäre angebracht, hier natürliche Materialien zu verwenden. Das Bett und der Kleiderschrank sollten massiv genug sein. Der klassische Stil zeichnet sich durch die Verwendung hoher Decken aus. Parkett eignet sich am besten für den Boden. Bei der Farbgebung ist es besser, bei Pastelltönen zu bleiben. Es ist unbedingt erforderlich, eine Vielzahl von Dekoren zu verwenden, es können Säulen und Stuckleisten verwendet werden.SchlafzimmergestaltungEs ist besser, ein kleines Schlafzimmer im minimalistischen Stil zu gestalten. Es sollten keine unnötigen Details im Raum sein, nur die notwendigen Möbel. Es dürfen zwei oder drei dekorative Elemente verwendet werden, nicht mehr. Die Farbgebung ist extrem kalte Farbtöne. Denken Sie bei der Auswahl dieses Stils für Ihr Schlafzimmer sorgfältig über die Details der Einrichtung nach. In einem Raum mit wenig Möbeln wird jedes schlecht gewählte Accessoire sehr auffällig.SchlafzimmergestaltungHightech-Stil. Eine Besonderheit ist hier der Einsatz modernster Technik und modularer Möbel. Jalousien mit Bedienpanel, Klima- und Lüftungsanlagen, Schallschutzsysteme etc. können eingesetzt werden. Sie müssen den Raum jedoch nicht mit Technik überladen. Was die Dekoration des Raumes selbst betrifft, gibt es auch Möglichkeiten, der Fantasie freien Lauf zu lassen. An den Wänden werden oft flüssige Tapeten und auf dem Boden 3D-Zeichnungen verwendet. Für das Schlafzimmer kann das Design nach Ihrem Geschmack gewählt werden.SchlafzimmergestaltungModern eignet sich auch gut für einen 3 Meter breiten Raum.Das Design kann wirklich modern sein, dafür werden Möbel mit strengen Konturen und einer glatten Oberfläche verwendet. Verwenden Sie zum Dekorieren des Schlafzimmers nur neue Materialien und ein warmes Farbschema: Braun, Beige, Weiß, Gelb, Oliv und andere Farbtöne. Auch moderne Technik wird in diesem Stil angemessen sein. Flauschige Teppiche und ein dekorativer Kamin funktionieren gut.SchlafzimmergestaltungDer orientalische Stil ist eine großartige Lösung, wenn Sie einen langen und geräumigen Raum haben. Im Internet sehen Sie ein Foto, das ein solches Design eines 3 x 5 m großen Schlafzimmers zeigt.Bei der Dekoration des Innenraums dürfen nur natürliche Materialien verwendet werden. Bambus, Metall und Holz sind dafür perfekt. Das Farbschema ist eine Kombination aus hellen Farbtönen mit Pastelltönen. Es ist besser, ein großes Bett mit Baldachin zu wählen. Die Wände sind mit verschiedenen Mustern verziert. Zwergbäume und bemalte Vasen werden sehr gut aussehen.SchlafzimmergestaltungHistorischer Stil – umfasst Trends wie Barock, viktorianischen und Empire-Stil. Es kann sogar für einen 12 m² großen Raum verwendet werden. Wenn das Schlafzimmer 2 m breit ist, ist es wichtig, dass es geräumig genug ist, da für ein solches Design typisch massive Möbel mit geschnitzten Beinen, schweren Vorhängen und ausreichend großen Kronleuchtern verwendet werden. Das Farbschema sollte in sanften Farben gewählt werden. Für Betten, Kleiderschränke und Kommoden wird ausschließlich Naturholz verwendet.SchlafzimmergestaltungDie Gestaltung eines kleinen Schlafzimmers kann im rustikalen Stil erfolgen, der in Country und Provence unterteilt ist. Für den Landhausstil ist die Verwendung von warmen Farben zulässig. An den Decken werden Balken verwendet. Die Böden müssen aus Holz sein. An den Wänden gibt es Papiertapeten mit Blumen oder Streifen. Das Hauptmerkmal dieses Stils ist die Fülle aller Holzarten, außerdem sollte es natürlich aussehen, ohne Farbe und Lack. Für den Provence-Stil hingegen sind kalte Töne charakteristisch. Der Boden sollte Fliesen oder Stein sein.SchlafzimmergestaltungWelches Design Sie auch immer für Ihr Schlafzimmer wählen, machen Sie es so komfortabel und bequem wie möglich. Befolgen Sie unsere Empfehlungen, und dann können Sie Ihre Pläne in die Realität umsetzen.

Sie werden diese auch mögen.  Farbauswahl und Gestaltungsregeln