Küche

Küchenarbeitsplatten aus Holz – Die Vorteile von Holz in der Küchengestaltung

kombinieren-Farben-Küche

kombinieren-Farben-Küche
Egal, ob Sie eine Küche umbauen, eine von Grund auf neu bauen oder einfach nur bereit sind, selbst einen neuen Dreh zu machen, Arbeitsplatten sind ein zentraler Bestandteil des Stils. Und Sie werden vielleicht von der Vielzahl der Optionen auf dem Markt eingeschüchtert sein. Arbeitsflächen reichen vom bekannten Schneidebrett bis zu weniger verbreiteten Materialien wie Glas und Terrazzo. Wir haben Originalfotos von hölzernen Küchenarbeitsplatten ausgewählt. Lesen Sie weiter, um diejenige zu finden, die am besten zu Ihnen passt. Küchenarbeitsplatten aus Holz sind eine großartige Idee und passen in jedes Interieur. Der Beweis ist in unserer Galerie mit Bildern von Kücheninterieurs, die mit einer Holzarbeitsplatte ausgestattet sind.
Küchen-Blau-Arbeitsplatten-Holz-Ideen
Die hölzerne Arbeitsplatte ist die traditionellste von allen, aber gleichzeitig nicht die gefragteste. Und der Punkt liegt nicht nur in den höheren Kosten (im Vergleich zu laminierter Spanplatte), sondern auch in einigen Betriebseigenschaften. Und doch bestehen wir darauf, dass eine Holzarbeitsplatte die ideale Arbeitsfläche sein kann – leicht zu reinigen, stark und langlebig. Die Hauptsache ist, es richtig zu wählen und zu wissen, wie man es benutzt, worüber wir in diesem Material sprechen werden.

Küchenarbeitsplatte im klassischen Stil
Holz bringt überall Wärme und Komfort, besonders in der Küche. Es gibt viele Holzarten, die langlebig und für Räume geeignet sind, die häufig Feuchtigkeit ausgesetzt sind, wie z. B. Küchen und Badezimmer. Heute präsentieren wir Ihnen einige originelle Designs von Küchenarbeitsplatten aus Holz. Scrollen Sie nach unten und finden Sie Inspiration für Ihr neues Küchentischdesign.
Vorteile und Nachteile
Lassen Sie uns zunächst die Vor- und Nachteile von Küchenarbeitsplatten aus Holz herausfinden.
Vorteile: Natürliche Schönheit und Wärme des Holzes. Eine Holzarbeitsplatte sieht immer edler aus als selbst die Nachahmung von höchster Qualität und ist edler als selbst die kommerzielle Nachahmung und das Umesinarinar von höchster Qualität. Darüber hinaus ist die Holzarbeitsplatte eine ideale Wahl für diejenigen, die ihre kulinarischen Meisterwerke fotografieren und mit Freunden teilen möchten.
Küchendesign im zeitgenössischen Stil
Zu den Vorteilen gehören außerdem: Die Möglichkeit, den Ton und das Ende des Baums zu ändern. Lebensdauer von 25 Jahren oder mehr bei ordnungsgemäßem Betrieb. Es ist erwähnenswert, dass der Baum erst mit zunehmendem Alter schöner wird. Einfache Wartung durch antistatische Eigenschaften und Textur, bei denen Staub, Schmutz, Kratzer usw. nicht allzu auffällig sind. Die Wartungsfreundlichkeit hängt jedoch stark von der Qualität der Oberflächenbehandlung ab. Möglichkeit der Reparatur vor Ort und vollständige Renovierung. Bei Bedarf können Kratzer und Flecken geschliffen und anschließend mit Öl / Lack überzogen werden. Die Fähigkeit, leicht eine unregelmäßig geformte Arbeitsfläche zu schaffen (zum Beispiel für Kopfhörer, auf denen schmale Sockel gebaut sind), was für Naturstein nicht gesagt werden kann. Die Kosten für eine Holzarbeitsplatte sind niedriger als die für einen Kunst- oder Naturstein (2-3 Mal) und können oft die gleichen Kosten wie für Kunstmaterial betragen.
Küchendesign-moderne-Ideen
Warum Holzarbeitsplatten wählen?
Holz Küchenarbeitsplatten haben mehr Vorteile. Abgesehen von seiner ästhetischen Seite und seinem warmen Aussehen ist es auch einfacher zu installieren als Arbeitsplatten aus Stein, Marmor oder Beton. Viele Leute denken, dass Holz nicht unbedingt das beste Material für eine Arbeitsplatte ist, da es ständig Wasser ausgesetzt ist. Heutzutage haben hölzerne Küchentheken eine Schutzbeschichtung, die sie langlebig macht. Mit diesen Schutzoberflächen können Zähler jahrelangen Betrieb standhalten. Natürlich gibt es bestimmte Holzarten, die stärker sind als andere. Welche Sie wählen, hängt von Ihren Bedürfnissen ab und davon, wie Sie sie verwenden werden.
Küchenarbeitsplatten-Holz-Ideen
Die Sorten
Es gibt eine Vielzahl von Holzarten für Küchenarbeitsplatten: Akazie, Bambus, Birke, Kirsche, Eiche, Ahorn, Buche, Walnuss und andere. Jede Art hat eine andere Stärke und ein anderes ästhetisches Erscheinungsbild. Einige sind heller, andere dunkler. Dank dieser Vielfalt können Sie die Essenz auswählen und die Arbeitsplatte kreieren, die Ihren Erwartungen und dem Designstil Ihrer Küche perfekt entspricht. Holzarten unterscheiden sich neben ihrem ästhetischen Erscheinungsbild auch in ihrer Festigkeit. Die stärksten und daher widerstandsfähigsten sind Eiche und Buche und die weichsten und daher zerbrechlicheren Eukalyptus- und Bambusarten. Wenn Sie oft kochen, entscheiden Sie sich am besten für festes und widerstandsfähiges Holz. Und wenn Sie nur ein Gelegenheitskoch sind, sind Nadelhölzer eine großartige Lösung für Ihre Küchenarbeitsplatte.
schmales Küchendesign
Budget
Was kostet eine hölzerne Küchenarbeitsplatte? Holzarten unterscheiden sich auch im Preis. Buche ist die Hälfte des Preises von Eiche. Laminat-Arbeitsplatten sind deutlich günstiger als Holz. Schließlich hängt es auch von den Abmessungen Ihrer Küchenarbeitsplatte ab. In jedem Fall ist es immer besser, das Gleichgewicht zwischen Ästhetik, Wünschen und Preis zu finden. Die Küchentheke wird Ihnen viele Jahre lang zur Verfügung stehen. Daher ist es wichtig, dass es von hoher Qualität und langlebig ist. Wir empfehlen Ihnen, ein wenig mehr für Ihre neue Küchentheke zu budgetieren. Auf diese Weise gibt es keine Überraschungen.
Küche-groß-breit-Design-Arbeitsplatten
Küchenarbeitsplatten aus Holz – Maße
Sie können eine vorgefertigte Küchenarbeitsplatte kaufen oder nach Maß herstellen lassen. Die letzte Option ist die beste, da Sie auf diese Weise die ideale Küchenarbeitsplatte entwerfen und den Platz in Ihrer Küche maximal optimieren können. Diese Option ist natürlich teurer, aber wie bereits erwähnt, ist die Küchentheke eine dauerhafte Investition. Wenn Sie Ihre Arbeitsplatte selten benutzen und eine große Oberfläche zum Abdecken haben, ist die Laminat-Küchentheke eine der wirtschaftlichsten Optionen.
Küchenideen-Holz-Arbeitsplatten
Küchenarbeitsplatten aus Holz – Der ästhetische Look
Bei der Auswahl Ihrer neuen Küchenarbeitsplatten aus Holz sollten Sie auch den ästhetischen Aspekt berücksichtigen. Dies bestimmt zu einem großen Teil Ihre Wahl. Um das Modell zu finden, das zum Stil Ihrer Küche passt, ist es gut, seinen Stil zu definieren. Durch die Einführung eines neuen Schalters können Sie Ihre Atmosphäre verbessern. Wenn Ihre Küche ziemlich klein ist und keine Farbe hat, kann eine dunkle Holzplatte sie aufwärmen und einladender machen. Und wenn Ihre Küche farbenfroh und dekorativ ist, können Sie sich jederzeit für eine Arbeitsplatte aus hellem Holz entscheiden. Es ist auch ratsam, den Stil Ihrer Küche mit dem des restlichen Raums zu kombinieren, insbesondere wenn Ihre Küche zum Esszimmer oder Wohnzimmer hin offen ist.
Küchenideen-dunkle-Möbel
Küchenarbeitsplatten aus Holz – Wartung
Unabhängig davon, für welche Küchenarbeitsplatte aus Holz Sie sich entscheiden, sollte diese regelmäßig gewartet werden. Bei richtiger Wartung zahlt sich Ihre Küchenarbeitsplatte mit zunehmendem Alter aus. Ohne ordnungsgemäße Wartung kann es sich jedoch verschlechtern und schnell seinen Reiz verlieren. Die hölzerne Küchenarbeitsplatte muss regelmäßig mit einem feuchten, weichen Tuch oder Mikrofasertuch gereinigt werden. Experten empfehlen, Ihre hölzerne Küchenarbeitsplatte mit schwarzer Seife zu reinigen. Wenn Sie sie jedoch nicht zu Hause haben, können Sie Spülmittel verwenden. In jedem Fall ist es schön, die richtigen Reinigungsprodukte für eine optimale Wartung im Haus zu haben.
Kücheninsel-Holz-Optionen-Ideen
Küchenarbeitsplatten aus Holz – der Star der modernen Küche
Das Schneidebrett besteht aus geraden Holzschnitten, die auf dicke Platten geklebt sind und eine besonders starke und stabile Arbeitsfläche in der Küche bieten. Für Küchenarbeitsplatten ist es wichtig, nicht versiegeltes, ölbeschichtetes Holz zu verwenden. Versiegelte Arbeitsplatten sind nicht für die Verwendung als Arbeitsflächen für die Zubereitung von Speisen vorgesehen. Sie sind nicht für Lebensmittel oder Messer geeignet.
Die Küchenarbeitsplatte vom Schneidebrett-Typ kann aus verschiedenen Holzarten hergestellt werden, wie beispielsweise Eiche und Massivholz. Sie finden auch eine Vielzahl von Farben. Diese Art der Küchenarbeitsplatte hat viele Vorteile. Es ist leicht zu reinigen und kann Ihnen bei richtiger Wartung viele Jahre dienen. Sie brauchen keine Öle, um es in gutem Zustand zu halten. Reinigen Sie es einfach mit einem weichen Tuch.

Küchenarbeitsplatten aus Holz – Die Nachteile
Holz kann durch plötzliche Temperatur- und Feuchtigkeitsänderungen aus dem Wasser quellen, sich verbiegen und reißen. Flecken oder Pfützen von Wasser, Fett, Lebensmittelfarbsäften, scharfen Reinigungsmitteln, Alkohol und Säuren von einer Holzoberfläche sollten innerhalb von 2 Stunden und vorzugsweise so bald wie möglich gereinigt werden. Eine Küchenarbeitsplatte aus Holz muss mit Öl oder Lack behandelt werden, was eine zusätzliche Verschwendung von Zeit, Mühe und Geld erfordert. Es ist jedoch wirklich nicht so schwierig. Wenn das Holz nicht rechtzeitig verarbeitet wird oder von schlechter Qualität ist, wird die Oberfläche schnell mit Flecken, Dellen, Kratzern und Rissen bedeckt. Das Schlimmste, was passieren kann, ist Schimmel auf dem Holz durch ständigen Kontakt mit Wasser, beispielsweise an der Verbindungsstelle mit einer Spüle (aufgrund einer schlechten Dichtmittelbehandlung).
Küche-Gebrauch-Holz-Design-Stil
Holz Küchenarbeitsplatten – Wenn möglich, wählen Sie eine Arbeitsplatte aus 100% Holz
Holzarbeitsplatten können in zwei Kategorien unterteilt werden: vollständig aus Holz oder furnierten Brettern. Oft wird die zweite Art von Material als „Holzplatte“ bezeichnet – eine Platte auf MDF-Basis mit einer Schicht aus dickem Furnier (bis zu 3 mm) darüber. Äußerlich unterscheidet sich eine solche Arbeitsplatte nicht von einer vollständig hölzernen, hat jedoch zwei wesentliche Vorteile. Erstens kostet es die Hälfte des Preises und zweitens hat es eine viel größere Stabilität bei Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen. Darüber hinaus ist es sehr widerstandsfähig und kann bis zu 25 Jahre dauern. Aufgrund ihrer Konstruktion müssen Schnitte, bei denen die Platte geschnitten wurde, mit einer Kante verschlossen werden, sodass nicht über Schaftfräsen und krummliniges Sägen gesprochen werden muss. Eine Vollholzarbeitsplatte besteht aus Holzplatten, die fest verklebt und mit Dübeln und einem Parkettgerät miteinander verbunden sind. Der Vorteil eines festen Deckels ist sein absoluter Respekt vor der Umwelt und vor allem die Fähigkeit, eine unregelmäßig geformte Platte zu schneiden und ihre Enden zu schleifen.
Design-Küche-Arbeitsplatte-Holz-Stil
Die verschleißfestesten Holzarten sind Eiche und Lärche, die wirtschaftlichste ist Kiefer. Eichen- und Lärchenarbeitsplatten sind natürlich viel teurer, aber aufgrund ihrer Dichte sind sie praktisch nicht haltbar, verrotten nicht, haben weniger Angst vor Feuchtigkeit, Temperaturänderungen, Stößen und Mechanik. beschädigen. Lärche ist übrigens fast so gut wie Eiche, kostet aber eineinhalb Mal billiger. Wenn ein teures Holz nicht zu Ihrem Budget passt, wählen Sie günstigere Platten: Walnuss, Esche, Buche oder Birke.
Design-Küche-Optionen-Stil-Mode
Denken Sie daran, dass die Haltbarkeit der Arbeitsplatte stark von der Verarbeitung abhängt. Küchenarbeitsplatten werden oft roh oder nur teilweise fertig verkauft. Nachdem Sie eine hölzerne Küchenarbeitsplatte gekauft haben, bereiten Sie sich darauf vor, diese sofort mit einem guten Lack oder Ölwachs zu bedecken, und wiederholen Sie den Vorgang einmal im Jahr. Eine ordnungsgemäß verarbeitete Holzarbeitsplatte hat keine Angst vor: Kurzzeitigem Kontakt mit warmem Geschirr (aber nicht einfach vom Herd genommen!); Hohe extreme Luftfeuchtigkeit und Temperatur; Aerosol- und Saftfarbstoffe; Wasser (Tropfen und Pfützen werden nicht absorbiert, sie bleiben an der Oberfläche).
Design-Insel-Küchenholz
Arbeitsplatte-Dashboard-Optionen-Design
Weiß-Holz-Küchenarbeitsplatten
Holz-Küchenarbeitsplatten-Farbideen
dunkle Holz-Küchenarbeitsplatten
Holz-Küchenarbeitsplatten-dunkle-Farbe-Möbel
Holz-Küchenarbeitsplatten-Ess-Ideen
klassische Design-Holz-Küchenarbeitsplatten
moderne-raum-holz-küchenarbeitsplatten
L-förmige Küchenarbeitsplatten aus Holz
Holz-Insel-Küchenarbeitsplatten
moderne Holz-Küchenarbeitsplatten
Holz Küchenarbeitsplatten-Optionen
Hölzerne Küchenarbeitsplatten-Ideen-Design
Hölzerne Küchenarbeitsplatten-Ideen-Interieur
Hölzerne Küchenarbeitsplatten-Ideen-Insel
Hölzerne Küchenarbeitsplatten-Ideen-große-Insel
Arbeitsplatte-Holz-Ideen-Stil
kleine räume-design-arbeitsplatte-küche
Ideen-kleine-Insel-Küche-Design
Insel-Arbeitsplatte-Design-Stil
Holz-Küche-Ideen-Arbeitsplatten
Naturholz-Küchen-Design
Natur-Haus-Arbeitsplatte-Insel-Design
Brennpunkt-Küchenarbeitsplatte-Ideen

Hast du diese gesehen?  44 Perfekte Ideen Kleine Küchendesigns mit Inseln, die Sie beeindrucken werden

Diese könnte dir Auch gerne