Küchen mit schwarzen Möbeln – 30 originelle Beispiele

Küchen mit schwarzen Möbeln – 30 originelle Beispiele


Heute sprechen wir über etwas, was in Küchen mit schwarzen Möbeln wahrscheinlich nie zu finden ist. Obwohl aus physikalischer Sicht Schwarz nicht als Farbe bezeichnet werden kann, geht es vielmehr um seine Abwesenheit. Wir sprechen aus der Sicht der Innenarchitektur, in der Schwarz nicht fehlen darf. Schwarz ist eine der wichtigsten Farben der Palette. Aber schauen wir uns an, wie man Küchen mit schwarzen Möbeln gestaltet, in welcher Dosierung sie verwendet werden dürfen und wie man den Innenraum richtig dekoriert.
Küchen mit schwarzen Möbeln – Merkmale der Verwendung von schwarzer Farbe in der Inneneinrichtung
Es ist besser geeignet für: große und helle Räume, Einzelküchen für Männer sowie Küchen im skandinavischen Stil, Art Deco, Hochtechnologie, Industrie, Moderne und Minimalismus (wie Sie auf dem nächsten Foto sehen können).
Küchen-mit-Möbeln-schwarz-Ideen-Insel
Positive Eigenschaften der schwarzen Farbe. Es gleicht alle Farben im Spektrum aus und betont sie gleichzeitig nach dem Kontrastprinzip. Die Natur selbst verwendete eine Kombination aus Schwarz mit leuchtenden Farben, um Bienen, Wespen und Tiger zu färben. Diese Kombination aus gelben und schwarzen Menschen erzeugt Warnschilder auf Straßen, wenn sie Aufmerksamkeit erregen. Auf einem schwarzen Hintergrund nimmt alles klare Linien. Darüber hinaus wird diese Farbe aufgrund ihrer Neutralität mit allen Farben des Regenbogens kombiniert und passt auch hervorragend zu den Oberflächen aus Chrom, Stahl und Schwarz der Geräte, die in der Küche immer reichlich vorhanden sind.
küchenregale-offene-möbel-schwarz
Die Farbe Schwarz hat eine weitere einzigartige Eigenschaft: Sie kann Objekte oder Oberflächen optisch distanzieren. Daher erscheint die schwarze Decke in der Küche seltsamerweise nicht niedrig, und wenn Sie weiße Tapeten an drei Wänden und schwarze an einer Wand anbringen, wird die Küche selbst in einer kleinen Wohnung optisch größer und größer breiter.
Darüber hinaus verwenden Designer die Farbe Schwarz, wenn sie dem Interieur einen Hauch von Glamour, Luxus und Eleganz verleihen möchten. Denken Sie daran, dass es nur bei sparsamer Verwendung raffiniert aussieht, während es im Allgemeinen beängstigend aussieht. Das Foto unten zeigt ein schönes Beispiel für die Gestaltung einer schwarzen Küche mit weißen Wänden.
Schwarz-Insel-Ideen-Original
Negative Eigenschaften: In großen Matrizen beginnt es zu unterdrücken und führt sogar zu Depressionen. Außerdem kann es den Raum visuell verkleinern und „Objekte schwerer machen“. Und wenn Sie glauben, dass eine schwarze Küche weniger schmutzig wird, vergessen Sie dies, weil es sich um einen Irrtum handelt: auf dunklen Oberflächen, z. Krümel und Schmutz fallen nicht weniger auf als auf einer klaren Oberfläche, und vielleicht sogar mehr.
Küche-hell-große schwarze Insel
Vorschläge: Wenn Sie nicht bereit sind, Möbel und Arbeitsplatten regelmäßig zu reinigen, vermeiden Sie matte und helle Fassaden, die nicht weniger leicht zu verschmutzen sind. Wenn Sie sich immer noch für ein schwarzes Armaturenbrett entscheiden, lassen Sie es eine praktische Platte oder einen stumpfen Stein sein. Der schwarze Boden verschmutzt mit der gleichen Leichtigkeit. Wenn Sie es wirklich wollen, ist es besser, ein Schachplättchen oder ein Plättchen mit schwarzen Akzenten darauf zu legen.
Küchenmöbel-Wände-schwarz
Wenn Sie nicht viel Zeit damit verbringen möchten, sich um die Arbeitsplatten in Ihrer schwarzen Küche zu kümmern, ist die beste Option eine schwarz-weiße Küche, d. H. Eine Küche mit dunklem Hintergrund und klarem Oberteil oder umgekehrt. In unserem Artikel über Schwarzweißküchen werden Beispiele in Fotos vorgestellt, um sich inspirieren zu lassen.
Küchen-mit-Möbeln-schwarz-gesetzgeberisch-schwarz
Küchen mit schwarzen Möbeln – Regeln und Empfehlungen
Das schwarz-einfarbige Interieur ist für viele inakzeptabel, aber dunkle Farben können dominieren, wenn Sie eine große, gut beleuchtete Küche haben und auf eine sehr extravagante Umgebung vorbereitet sind.
In anderen Fällen ist es besser, es als Hintergrund zu verwenden, wie Sie in den Beispielen für Küchen mit schwarzen Möbeln sehen können, die wir Ihnen heute zeigen, oder als zusätzlichen Farbakzent.
Küchen-mit-Möbeln-schwarz-Kombistein
In einer kleinen Küche zum Beispiel ist das schwarze Design der Küche durchaus angemessen, aber in Maßen: Wenn es an der Wand ist, ist es nur in einer, wenn es in den Möbeln ist, sind es nur die darüber oder die unten, wenn es auf dem Boden ist, nur darin und in der Dekoration.
Küchen-mit-schwarzen-Möbeln-geteilt-Wohnzimmer
Fügen Sie zu den beiden Grundfarben immer einen dritten ausgleichenden oder belebenden Ton hinzu. Zum Beispiel braucht eine rot-schwarze Küche ein kontrastierendes Weiß, und Schwarz-Weiß kann mit absolut jeder Farbe des Regenbogens ergänzt werden, aber einige Kombinationen werden besonders erfolgreich sein.
Küchen-mit-Möbeln-schwarz-Design-minimalistisch
Die schwarze Küche wird noch eleganter und luxuriöser, wenn Sie goldene Accessoires oder Metallaccessoires hinzufügen. Beispiele für die erfolgreichsten Farbkombinationen für Küchen mit schwarzen Möbeln.
Die weiße Farbe ist besser als andere, um die Dunkelheit des schwarzen Innenraums zu neutralisieren und seine Fähigkeit, visuell zu wiegen, zu kompensieren. Je moderner der Stil, den Sie für Ihre Küche gewählt haben, desto mehr Möglichkeiten haben Sie, Schwarz als Farbe zu akzeptieren. Schwarz spielt eine perfekte Rolle bei der Gestaltung einer minimalistischen Küche, in der alles streng und präzise sein muss.
Küchen mit Möbeln im schwarzen Industriestil
Der Jugendstil, der außergewöhnliche Details, Helligkeit und einfarbige Farben liebt, wird sich freuen, in leuchtenden Schwarz-Weiß-Farben in Ihrer Küche zu bleiben.
Backsteinmauern, Beton und Dachböden sind in jeder Version schwarz.
Für den industriellen Stil mit seinen schweren und rauen Elementen alter Werkzeugmaschinen, Armaturen und Rohre passt Schwarz perfekt.
Küchen mit schwarzen Möbeln im Originalstil
Es überrascht nicht, dass der Klassiker auch schwarz sein kann. Entweder in einer einfachen und strengen Version oder in einer anspruchsvolleren Version, dank zusätzlicher Details bei Möbeln und vielen anspruchsvollen Küchenzubehören.
Das klassische Küchenspiel mit Patina auf den Fassadenpaneelen wirkt ganz besonders und wirkt wie die Antike.
In der Nähe des klassischen Art-Deco-Stils in Schwarz und mit Silber- und Goldelementen in der Dekoration wirkt es immer präsentabel und luxuriös.
Küchen mit schwarzen Möbel-Granit-Ideen
Der skandinavische Einrichtungsstil bevorzugt weiche und kalte Töne, ändert sich aber nicht und ist schwarz-weiß gestaltet.
Können Sie wirklich Küchen mit schwarzen Möbeln entwerfen? Schauen Sie sich die Fotos an, die wir Ihnen unten zeigen, und überzeugen Sie sich selbst.
Küchen-mit-Möbeln-schwarz-Ideen-Esszimmer
küchen mit schwarzen möbeln ideen-weite räume
Küchen-mit-Möbeln-schwarz-Beleuchtung-Bella
Küchen mit Möbel aus schwarzem Inselmarmor
Küchen-mit-Möbeln-schwarz-Marmor-weiß
Küchen-mit-Möbeln-schwarz-Mauer
Küchen-mit-Möbeln-schwarz-Wand-schwarz
Küchen-moderne-Möbel-schwarz-Ideen
Design-Moderne-Küche-Farbe-Schwarz
space-wide-design-kitchen-black
small-spaces-color-black-style
ideen-kuechenmoebel-schwarz-inselstein
ideen-kuechen-modern-moebel-schwarz
Ideen-Farbe-Wand-Küche-Stil
Insel-Küche-Möbel-schwarz
Insel-Ideen-Küche-geräumig-modern
Wandfarbe-Original-Küchenmöbel-schwarz