DEKORATIONSIDEEN
Entwerfen kleiner Räume – Tipps, wie Sie sie größer aussehen lassen können Entwerfen kleiner Räume – Tipps, wie Sie sie größer aussehen lassen können
Das Entwerfen kleiner Räume ist oft schwierig und es steht viel auf dem Spiel, um es richtig zu machen. Wenn Sie einen Raum dekorieren... Entwerfen kleiner Räume – Tipps, wie Sie sie größer aussehen lassen können

Inhaltsverzeichnis

espacios pequeños-estilo-ideasDas Entwerfen kleiner Räume ist oft schwierig und es steht viel auf dem Spiel, um es richtig zu machen. Wenn Sie einen Raum dekorieren müssen, der Platz jedoch begrenzt ist, kann eine Entscheidung, die so harmlos ist wie die Auswahl eines Teppichs oder Esstisches, den offensichtlichen Platzmangel verstärken oder dem Raum die Chance geben, viel kleiner zu erscheinen als er ist. Er hat auf kleinem Raum gelebt, er weiß sehr gut, dass er viel mehr hat, als man sich vorstellen kann, um einen kleinen Raum erfolgreich zu entwickeln.

Die Planung eines kleinen Raums kann eine sehr schwierige Aufgabe sein, da viele Dinge zu beachten sind

espacios pequeños-estilo-sofa-pequeno
Aber egal, ob Sie in einer kleinen Wohnung oder in einem Haus wohnen, Sie möchten den Innenraum auf jeden Fall geräumiger gestalten. Wenn wir versuchen, mit den Trends im Innendesign Schritt zu halten, machen viele von uns leider unbeabsichtigt Designfehler, die den Innenraum reduzieren. Und es ist nicht nur die Überfüllung von Räumen mit großen Möbeln, die den Raum optisch kleiner macht. Wenn Sie also Ihren Wohnraum optimieren und auf elegantere Weise erfolgreich dekorieren möchten, finden Sie in diesem Artikel die Fehler, die Sie nicht um jeden Preis machen sollten.

Helle Farben werden häufig für die Gestaltung kleiner Räume bevorzugt

espacios pequeños estilo-comedor-cocina
Stellen Sie Möbel nicht auf kleinem Raum an die Wände

Während es logisch erscheint, Möbel gegen Wände zu drücken, schafft es mehr Freiraum in der Mitte des Raums und lässt ihn dadurch breiter erscheinen, kann aber tatsächlich den Raum optisch reduzieren. Um die Illusion eines lilliputanischen Wohnzimmers zu vermeiden, empfehlen Innenarchitekten, Ihre Möbel etwa 10 cm von den Wänden entfernt zu schieben, um Schatten zu spenden. Dies schafft die Illusion von Tiefe und lässt den Raum größer erscheinen und Ihr kleines Raumlayout wird erfolgreicher.

Sie werden diese auch mögen.  20 Unglaubliche moderne Treppenhausideen, die Sie kennen müssen

Es wird empfohlen, zwischen den Möbeln und den Wänden immer etwas Freiraum zu lassen

espacios pequeños-estilo-pared-negra

Vermeiden Sie es, alle Wände in kleinen Räumen in dunkler Farbe zu streichen

Farben wie Blau, Grau und Dunkelgrün verleihen dem Innendesign sicherlich Charakter. Sie sollten jedoch vermeiden, diese Farben an allen Wänden zu verwenden und den gesamten Raum in dieselbe Farbe zu bringen. Wenn Sie den gesamten Raum in einer dunklen Farbe streichen, kann er schnell blockiert werden. Wenn Sie den Raum optisch optimieren möchten, empfehlen Spezialisten, zwei einander gegenüberliegende Wände in der dunklen Farbe Ihrer Wahl zu streichen, die die Wände optisch abstößt und den Eindruck eines größeren Raums erweckt.
espacios pequeños-estilo-cocina-grande

Vermeiden Sie es, jede Ecke des Raumes mit Möbeln zu füllen

Möchten Sie kleine Räume erfolgreich optimieren? Versuchen Sie also, Kugeln in Ihrem Raum zusammenzustellen, anstatt die Räume bis zum Rand mit Möbeln zu füllen. Die Verteilung aller Möbel in einem Raum gibt dem Auge keinen Platz zum Ausruhen und kann sogar einem Raum mit anständiger Größe ein kleines und unordentliches Aussehen verleihen. Wenn Sie diesen Fehler beheben möchten, empfehlen Spezialisten, Möbel auf einem Teppich zu gruppieren, um einen Raum für Gespräche zu schaffen.
espacios pequeños-diseno
Bei Möbeln für den kleinen Raum dreht sich alles um Proportionen. Kurz gesagt, wenn ein Stück die Grenzen des Raums berührt, nach oben und unten oder seitwärts, ist es zu groß. Lassen Sie immer etwas Luft zwischen den Seiten Ihrer Möbel und den Wänden, um ein geräumiges Gefühl zu erzeugen. Die einzige Ausnahme ist ein Bett. Ein großes Bett zwischen zwei Wänden schafft beispielsweise einen gemütlichen Schlafraum.
Vermeiden Sie auch schwere Teile, die zu viel Nutzfläche im Raum beanspruchen. Zum Beispiel gibt Ihnen ein elegantes Sofa oder ein Stuhl so viel Wohnzimmer wie Ihr ausgestopfter Cousin, nimmt aber viel weniger Platz in Anspruch. Wenn Sie sich nach einem großen, auffälligen Stück (einem Kunstwerk oder einem Spiegel) sehnen, hängen Sie es an die Wand. Verbrauchen Sie keinen wertvollen Wohnraum, indem Sie ihn auf den Boden stellen.
espacios pequeños estilo-falta-muebles

Vermeiden Sie es, Wände mit kontrastreichen Farben und einer anderen Oberfläche auf kleinem Raum zu streichen

Eine dunkle Wand mit einem hellen Rand mag schön zu sehen sein, aber sie kann laut Innenarchitekten ein unzusammenhängendes Gefühl erzeugen, das den Raum optisch reduziert. Um den Raum optisch zu erweitern, empfehlen Spezialisten, einen leichten Kontrast zwischen der Farbe der Wände und der Oberfläche zu schaffen.

espacios-pequenos-estilo-entrada

Vermeiden Sie überlappende Teppiche auf kleinem Raum

Je mehr kleine Teppiche Sie in einem Raum haben, desto kleiner wird es aussehen. Um den Raum in Ihrem Innenraum optisch zu optimieren, sollten Sie versuchen, einen sauberen Rahmen für den kleinen Raum zu schaffen, indem Sie einen Teppich etwa 15 bis 45 cm über den Beinen des Sofas und der Stühle platzieren. Schlagen Sie Innenarchitekten vor.

espacios-pequenos-estilo-bano

Vermeiden Sie es, weiße Wände auf kleinem Raum zu lassen

Während helle Wände dazu neigen, einen Raum größer erscheinen zu lassen als dunkle Wände, kann die Wahl eines rein weißen Raums die Illusion eines kleineren Raums erzeugen. Die Farbe an den Wänden zieht die Aufmerksamkeit des gesamten Raums auf sich. Möbel in kontrastierenden Farbtönen zu denen an den Wänden können dazu beitragen, das visuelle Volumen zu verringern. Vermeiden Sie daher für eine erfolgreiche Gestaltung eines kleinen Raums, alle Wände leer zu lassen.

Sie werden diese auch mögen.  Menschzentriertes Innendesign für mehr Wohlbefinden

espacios-pequenos-estilo-salon

Entscheiden Sie sich für eine Wanddekoration mit künstlerischen Gemälden

Eine visuelle Überlastung hilft Ihnen nicht dabei, den Raum visuell zu erweitern, aber rein weiße Wände haben auch einen ähnlichen Minimierungseffekt. Kunst lenkt die Aufmerksamkeit nach oben und quer durch den Raum, indem sie ein besseres Gleichgewicht erreicht und den visuellen Kontrast zwischen Wänden und Möbeln verringert, sagen Fachleute.
espacios-pequenos-dormitorio-pequeno
Lassen Sie die Fenster nicht unbedeckt

Wenn Sie die Fenster unbedeckt lassen, können Sie die Ansicht optimieren, aber auch die Breite des Raums verringern. Der nicht abdeckende Fensterrahmenstoff erweitert den Raum und die Fenster optisch.

espacios-pequenos-diseno-moderno

Vermeiden Sie es, große Deckenventilatoren aufzuhängen

Zu Hause kühl zu sein, wenn es draußen zu heiß ist, und einen visuell größeren Raum zu haben, sollte sich nicht gegenseitig ausschließen. Fans verzerren den Raum dramatisch und schaffen Schatten, egal wo Sie sind. Stattdessen können Sie sich für weiße Ventilatoren oder flache Beleuchtung entscheiden.
bano-estilo-diseno-ideas

Beleuchtung ist ein Schlüsselelement, um kleine Räume zu öffnen

Wenn Sie natürliches Licht in den Raum lassen, wird der Innenraum geöffnet und größer. Wenn Sie nicht viel natürliches Licht haben, können Sie mithilfe von Beleuchtungskörpern einige kreative Effekte hinzufügen. Sie werden erstaunt sein, wie dieser kleine Zusatz einen großen Unterschied machen kann.
Wenn Sie Zugang zu natürlichem Licht haben und es durch große Fenster in Ihr Zuhause bringen, wird der Raum sofort mit dem Außenbereich verbunden, ohne Ihren Platz einzuschränken. Verwenden Sie transparente Fensterläden oder ziehen Sie sie vollständig heraus, damit mehr Licht eindringen kann. Wenn die Sicht schlecht ist, platzieren Sie Pflanzen oder Blumen in der Nähe der Fenster und verwenden Sie Lampen, um den Raum zu beleuchten.
bano-estilo-diseno-iluminacion-luz

Vermeiden Sie es, zu viele Muster zu verwenden, um den Raum zu dekorieren

Wenn Sie möchten, dass Ihr Raum optisch größer erscheint, ist es an der Zeit, die Verwendung zu vieler Muster in der Innenausstattung zu reduzieren. Je mehr Muster geladen werden, desto kleiner ist laut Innenarchitekten der Raum. Daher wird empfohlen, feste Wände und Textilien mit gemusterten Stücken als Akzentkissen anstelle von Akzenten zu verwenden.
bano-estilo-diseno-PLANTAS

Stellen Sie Möbel nicht gegen Fenster.

Das Platzieren von Möbeln vor Fenstern scheint eine effektive Möglichkeit zu sein, den Overhead in der Mitte des Raums zu begrenzen, reduziert aber auch den Platz im Raum. Möbel vor Fenstern schneiden sowohl Licht als auch Tiefe des Raumes aus. Um diesen Fehler zu vermeiden, sollten Sie versuchen, Ihre Inneneinrichtung mit der Außenansicht in Einklang zu bringen.
decoracion-casa-ideas-estilo

Vermeiden Sie es, die Sichtlinien zu brechen

Was ist einer der größten Fehler, den Sie bei der Dekoration Ihres Interieurs machen können? Versuchen Sie laut Dekorateuren nicht, die längsten Sichtlinien von innen zu schaffen. Um zu vermeiden, dass lange Sichtlinien unterbrochen werden und der Innenraum absichtlich verkleinert wird, sollten Sie versuchen, die Möbel im Flur einzuschränken und sie nicht in den Totpunkten größerer Räume zu platzieren.
decorar-opciones-dormitorio-cama

Vermeiden Sie es, den Raum mit zu vielen Gegenständen zu dekorieren.

Möchten Sie ein kleines Raumdesign erzielen und Ihr Interieur größer aussehen lassen? Es ist also Zeit, sich der Menge zu stellen. Fachleute sagen, dass das Füllen des Raums mit zu vielen dekorativen oder anderen Gegenständen seine Größe visuell verringern kann. Und doch kann nicht nur das Überladen verschiedener Objekte den Platz reduzieren – das Überladen von Möbeln in einem Raum kann den gleichen Effekt haben.diseno-sala-cocina-ideas

Sie werden diese auch mögen.  23 elegante Schiebetür Ideen für Vintage Home Decoration

Vermeiden Sie großformatige Kunstrahmen

Wenn Sie vermeiden möchten, das Innere Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung optisch zu verkleinern, bevorzugen Sie kleinere Dekorationsgegenstände und Accessoires. Wenn Kunstgegenstände und Dekorationen zu groß für den Raum oder die Wand sind, kann jeder Raum sofort kleiner erscheinen. Berücksichtigen Sie stattdessen die Größe Ihrer Wände und lassen Sie einen leeren Raum um alles, was an der Wand hängt.
dormitorio-grande-cama-ideas

Vermeiden Sie dunkle Farben.

Dunkle Farben mögen bei der Reinigung und Wartung praktischer sein, aber sie tun Ihnen keinen Gefallen, wenn es darum geht, den Innenraum optisch zu erweitern. Die Verwendung dunkler Möbel, dunkler Böden und sogar dunkler Akzentgegenstände kann den Raum kleiner erscheinen lassen als er ist, sagen Experten.
sala-estar-ideas-diseno

Vermeiden Sie zu viele Dekorationsgegenstände.

Nur weil Sie stolz auf Ihre Sammlung sind, bedeutet dies nicht, dass Ihre Dekorationsgegenstände jeden Zentimeter freien Platz einnehmen sollten. Stellen Sie nicht nur die Anzahl der angezeigten Elemente, sondern stellen Sie auch Dinge, die Sie nicht täglich verwenden, in Schränke. Dies ist eine gute Möglichkeit, den Raum gut organisiert und aufgeräumt zu halten und gleichzeitig den visuellen Raum zu optimieren.apartamento-pequeno-estilo-ideas

Entscheiden Sie sich für reflektierende Oberflächen

Da die Zeit für verspiegelte Wände und verspiegelte Möbel kommt und geht, kann die Entscheidung für matte Farben und Oberflächen den Platz in einem Raum erheblich reduzieren. Spiegel und reflektierende Oberflächen können die Illusion von Tiefe erzeugen und den Eindruck eines größeren Raums erwecken. Und wenn Sie kein Fan von Spiegeln in einem Raum sind, können Sie sich für kleine Couchtische mit verspiegelten Oberflächen entscheiden, die den gleichen Effekt haben, den Raum optisch zu vergrößern.
apartamento-pequeno-moderno-ideas

Vermeiden Sie nicht übereinstimmende Böden

Wenn Sie sich fragen, warum Ihr Interieur kleiner erscheint, liegt dies möglicherweise daran, dass Sie zwei verschiedene Bodenbeläge in zwei benachbarten Räumen verlegen. Ein nahtloser Übergang von einem Raum in einen anderen kann dazu beitragen, dass Ihr Raum größer erscheint, sagen Experten.
decorar-entrada-casa-ideas

Vermeiden Sie zu große Speichereinheiten.

Während die Begrenzung der visuellen Unordnung Ihnen helfen kann, die Illusion von mehr Platz zu erzeugen, wird dies nicht der Fall sein, wenn Ihre Schränke Teil des Problems sind. Wenn Sie sich für Möbel oder Aufbewahrungsboxen entscheiden, die Sie nicht intuitiv verwenden möchten, entsteht häufig einfach noch mehr Overhead, anstatt ihn einzuschränken.
decorar-entrada-casa-ideas-comedor

Schneiden Sie die Unordnung aus.

Halten Sie Ihr Zimmer aufgeräumt und organisiert. Es gibt nichts, was einen kleinen Raum enger erscheinen lässt, als zu viel zu haben. Wenn die Dinge ordentlich und außer Sicht sind, fühlt sich der Raum in Sicht ordentlich und offen an. Ein unordentlicher Raum entspricht einem kleineren Raum.
Decken Sie Ihre Wände nicht mit vielen Fotos ab. Ein großes Gemälde funktioniert besser als eine Gruppe kleiner Gemälde. Wenn viel passiert und jeder nach Aufmerksamkeit schreit, kann sich der Raum beschäftigt und überfüllt anfühlen.
salon-chimenea-estilo-ideas
salon-pequeno-moderno-ideas