DEKORATIONSIDEEN
Die Außenküche – Designtrend zur Platzmaximierung Die Außenküche – Designtrend zur Platzmaximierung
Heute ist Kochen im Freien sehr verbreitet. Diese Art, den Außenbereich zu nutzen, um Lebensmittel in Kontakt mit der Natur zu genießen, ist zu... Die Außenküche – Designtrend zur Platzmaximierung

die Außenküche


Heute ist Kochen im Freien sehr verbreitet. Diese Art, den Außenbereich zu nutzen, um Lebensmittel in Kontakt mit der Natur zu genießen, ist zu einem Trend geworden. Deshalb haben viele Menschen endlose Ideen, um die Küche in ihren Hinterhöfen zu gestalten.
die Küche auf der Terrasse
Eine Außenküche bietet jedoch auch einige Vorteile. Abgesehen von der Tatsache, dass es eine sehr gute Investition ist, wenn Sie Ihr Haus von Grund auf neu bauen oder einfach Ihren Garten umbauen möchten, um Ihre Küche zu platzieren.
Außenküche Edelstahl
Kochen im Freien ist gut für die Unterhaltung
Dies ist möglicherweise der erste Vorteil, der Ihnen in den Sinn kommt, wenn Sie an das Kochen im Freien denken. Natürlich sind Küchen im Freien perfekt, um die Familie zu unterhalten und zu genießen. Wenn das Essen auf der Terrasse gegrillt wird, können sich die Gäste viel freier um den Grill versammeln und viel mehr Kontakte knüpfen, während das Abendessen zubereitet wird.
die gemütliche Außenküche
Dies kann natürlich auch in einer Innenküche erfolgen, wenn Sie das Glück eines großen Raums haben, in dem die Gäste in der Nähe des Kochs sein können. Die Küche in Ihrem Garten bietet jedoch viel mehr Komfort.
die geräumige Außenküche
Außenküche erhöht den Immobilienwert
Aufgrund von Heimwerkerarbeiten dieser Art erhalten Hausbesitzer eine hohe Rendite für ihre finanzielle Investition. Die meisten Außenküchen und Terrassengeräte bestehen heute aus Edelstahl.
schwarz weiß Außenküche

Dies macht sie in der Lage, Temperaturänderungen mit den Jahreszeiten zu widerstehen. Diese Art von Material ist am meisten erwünscht, da es auch sehr leicht zu reinigen ist. Wenn Sie also eine funktionale Außenküche haben, haben Sie eine Investition, die Sie jahrelang nutzen und genießen können.
die helle Außenküche
Durch Kochen im Freien können Sie Stromkosten sparen
Wenn Sie im Sommer die Außenküche benutzen, müssen Sie Ihre Klimaanlage natürlich nicht in Ihrem Haus benutzen, während Sie draußen sind. Denken Sie daran, dass die Temperatur beim Grillen, Braten und Backen in Innenräumen um einige Grad steigt. Dadurch arbeitet die Klimaanlage in der heißen Jahreszeit viel härter. So hilft das Kochen im Freien, Ihre Energiekosten zu senken.
Die Außenküche ist komfortabel
Hält Gerüche fern
Es ist wahr, dass die meisten Lebensmittel beim Kochen sehr gut riechen. Aber wenn Sie mit dem Kochen und Essen fertig sind, können die Gerüche in Ihrem Haus verweilen und sind nicht mehr so ​​angenehm. Es wird sicherlich passiert sein, dass, wenn Sie besonders duftende Lebensmittel wie Fisch oder gebraten kochen, diese Aromen in Ihrem Haus sein können. Wenn Sie draußen die gleichen Lebensmittel zubereiten, riecht Ihr Zuhause frisch.
die komplette Außenküche
Außenküche kann Ihren Wohnraum erweitern
Sie müssen keinen Raum mit Wänden und Decke hinzufügen, um Ihre Außenküche zu gestalten. Sie müssen es nur in den Raum integrieren, den Sie bereits in Ihrem Garten haben. Selbst wenn Sie eine überdachte Terrasse haben, können Sie Ihre Geräte mitbringen und die Außenküche Ihrer Träume haben.
die Außenküche mit Stauraum
Wenn Sie die Küche draußen haben, können Sie Feiertage oder Geburtstage viel einfacher feiern und gleichzeitig die Natur genießen. Für die etwas kälteren Tage können Sie auch mit Ihren Gästen teilen. Aber Sie müssen über die verschiedenen Optionen nachdenken. Sie könnten darüber nachdenken, eine Feuerstelle zu bauen, in der Sie sich auf gemütliche Weise treffen können.
die Außenküche mit Haube

Es gibt auch andere Optionen, z. B. den Kauf einer Außenheizung, die Sie bei Bedarf verwenden können. Wenn Sie den Raum für Ihre Außenküche gut mit den grundlegenden Dingen planen, die Sie benötigen, können Sie diesen Raum ohne Zweifel unabhängig von der Jahreszeit oder Jahreszeit sehr gemütlich, komfortabel und angenehm gestalten.
die Außenküche mit Farbe
Grillen verbessert den Geschmack von Speisen
Sie werden zustimmen, dass das Grillen den Geschmack von Speisen erheblich verbessert. Aber nicht nur das, sondern es macht auch Lebensmittel gesünder. Dies kann Ihnen auch helfen, bei Ihrem Gewicht zu bleiben. Da das Fett vom Fleisch beim Grillen tropft und nicht im Essen bleibt. Das Ergebnis ist eine etwas gesündere Ernährung mit weniger Kalorien.
die Außenküche mit Esszimmer
Wenn Sie Ihre Küche im Freien haben, können Sie auch Ihre Ausgaben für Restaurantessen reduzieren. Dieser Raum in Ihrem Garten macht sowohl die Zubereitung als auch das Essen zu einem unterhaltsamen, angenehmen und natürlich gesunden Prozess. Sie werden es also vorziehen, ein köstliches hausgemachtes Abendessen mit Ihren Lieben inmitten der Natur zu genießen.
die Außenküche mit Pergola
Berücksichtigen Sie die Funktionalität Ihrer Außenküche
Im Allgemeinen verfügt die Küche über unterschiedliche Funktionsbereiche, sodass eine Außenküche keine Ausnahme darstellt. Kalte, heiße, feuchte und trockene Bereiche oder Zonen müssen für einander leicht zugänglich sein. Beachten Sie, dass ein kalter Bereich für Kühl- und Eismaschinen vorgesehen ist.
die Außenküche mit Stein
Der heiße Bereich kann für Küchenutensilien sein. Stattdessen dient der Nassbereich als Spüle und Barstation. Schließlich ist der trockene Bereich für die Zubereitung von Speisen und den gesamten zusätzlichen Ladentisch. Sie müssen auch sicherstellen, dass Zugang zu Gas, Strom und Wasser besteht.
Design der Außenküche
Planen Sie das Design Ihrer Außenküche
Ohne Zweifel ist das Layout in der Außenküche genauso wichtig wie im Haus. Die Küche im Inneren des Hauses wird durch die Wände, Türen und Fenster im Raum definiert oder gestaltet. Während das Kochen im Freien normalerweise durch den Raum selbst definiert wird.
Außenküche Original Design
Aus diesem Grund sind L-förmige Designs im Ausland im Allgemeinen sehr beliebt. Dies liegt daran, dass es visuell ein Gefühl der Raumteilung erzeugt. Ebenso sollten Sie über die Standorte für die heißen und kalten Bereiche nachdenken. Versuchen Sie mit anderen Worten, einen Gasgrill nicht neben einem Kühlschrank zu platzieren.
Outdoor-Küche Designs
Vergessen Sie auch nicht, je nach Platz, den Sie haben, genügend Platz für die Zubereitung von Speisen zu lassen. Inselküchen sind auch eines der beliebtesten Designs. Mit dem Grill in der Mitte und den Geräten auf beiden Seiten. Die meisten Innenküchen können auch im Außenbereich erstellt werden.
die langlebige Außenküche
Nutzen Sie den Platz, den Sie haben
Es gibt sicherlich eine Küchenanordnung, die Ihren Garten, Ihre Terrasse oder Ihr Dach im Freien ergänzt. Sie müssen nur den verfügbaren Platz studieren und sich von der Planung Ihrer Außenküche inspirieren lassen. Je nach Platz sollten Sie eine Insel mit einem Waschbecken, einigen Schränken und einem eingebauten Grill hinzufügen. Es gibt viele Ideen sowohl für große als auch für begrenzte Räume.
die elegante Außenküche
Wenn der Platz für Sie kein Problem darstellt, können Sie eine Küche in voller Größe in Betracht ziehen, in der Sie Getränke zubereiten, kochen, servieren, essen und sogar kühlen können. Ohne Zweifel können Sie mit genügend Platz allen möglichen Komfort haben. Aber ich wiederhole, mach dir keine Sorgen, wenn du keinen großen Raum hast. Ebenso können Sie eine kleine und gemütliche Außenküche haben.
Außenküche in schwarz
Überlegen Sie, welche Geräte Sie haben möchten
Es gibt eine Vielzahl von Geräten, mit denen Sie die Küche Ihrer Träume gestalten und das Beste daraus machen können. Einige der beliebtesten Geräte sind Grills und Raucher. Es gibt viele verschiedene Arten von Grills für Außenküchen auf dem Markt.
die funktionale Außenküche
Sie müssen also nur sicherstellen, dass Sie ein wenig recherchieren, bevor Sie eine kaufen. Ein kleiner eingebauter Kühlschrank ist eine weitere beliebte Option in Außenküchen. Perfekt platzierte Flaschen Wasser, Soda, Bier oder Saft für Ihre Gäste machen es Ihnen nicht nur leichter. Außerdem vermeiden Sie es, das Haus ständig zu betreten und zu verlassen, um etwas zu trinken.
Die Außenküche bietet viel Platz
Abhängig von Ihrem Lebensstil, den vielen Familientreffen und Getränken, die Sie servieren, benötigen Sie möglicherweise eine Eismaschine. Es gibt heute eingebaute Eismaschinen. Sie können sich jedoch auch für eine tragbare Eismaschine entscheiden, je nachdem, über welchen Platz Sie verfügen, damit Sie sie aufbewahren können, wenn Sie sie nicht benötigen.
die blaugraue Außenküche
Denken Sie an Speicher
Aufbewahrung ist ein Muss in jedem Raum im Haus. Sie müssen bedenken, dass Außenküchen nicht frei von Insekten sind und Staub und auch Wetteränderungen ausgesetzt sind. Daher sollten alle Utensilien, Gläser, Teller und andere Non-Food-Artikel vorzugsweise in Plastikbehältern in den Schränken aufbewahrt werden.
die ideale Außenküche
Natürlich sind eine Außenküche, ein Kühlschrank und luftdichte Lagerbehälter mehr als gerechtfertigt. Luftdichte Behälter gibt es in einer Vielzahl von Größen. Diese tragen wesentlich dazu bei, Schädlinge fernzuhalten und gleichzeitig die Zugänglichkeit zu gewährleisten.
Ideen für die Außenküche
Sie können sogar benutzerdefinierte Schränke haben, die sich leicht an die Art der Aufbewahrung anpassen lassen, die Sie benötigen. Es ist auch sehr nützlich, Platz für Reinigungsprodukte zu haben. Beachten Sie, dass eine ordnungsgemäße Wartung die Lebensdauer von Edelstahlherden verlängert.
die beleuchtete Außenküche
Sie denken vielleicht, dass die Planung und Gestaltung einer Außenküche sehr überwältigend ist. In Wirklichkeit kann die Schaffung eines Raums als Teil des Lebens in Kontakt mit der Natur ein lustiges, kreatives Projekt sein, wenn auch ein bisschen herausfordernd. Aber ohne Zweifel bringt Ihnen dies unendlich viele Möglichkeiten.
die Außenküche Brennholz
Wählen Sie geeignete Materialien
Was auch immer es enthält, außerdem muss die gesamte Außenküche allem standhalten, was das Wetter bieten kann, sowie starken Winden, starkem Regen, extremer Hitze und sogar Eis- und Schneestürmen. Wenn Sie mit der Planung Ihrer Außenküche beginnen, denken Sie daran, Materialien zu erwerben, die stark genug sind, um den Elementen und sogar dem Wetter selbst standzuhalten. Es ist auch wichtig, dass ein solches Material nur wenig Wartung erfordert, um die Pflege zu erleichtern.
Außenküche langlebige Materialien
Edelstahl ist aufgrund seiner Haltbarkeit und Zähigkeit eine ausgezeichnete Wahl für Außenküchen. Diese Art von Material ist stilvoll, widerstandsfähig gegen Elemente und auch leicht zu reinigen. Fliesen sind auch eine gute Wahl für Küchenarbeitsplatten im Freien. Ebenso finden sie sich in einer Vielzahl von Farben und Texturen, die sich jedem Stil anpassen.
die minimalistische Außenküche
Verleihen Sie Ihrer Außenküche Stil
Sobald Sie über das Design, die Geräte und die Materialien nachgedacht haben, beginnen Sie zu überlegen und Details hinzuzufügen, die Ihre Außenküche personalisieren. Sie können zum Beispiel Gartendekorationen hinzufügen. Pflanzen Sie auch in schönen Töpfen und gepolsterten Sitzen, um einen sehr gemütlichen Außenraum zu schaffen.
die ursprüngliche Außenküche
Dekorieren Sie Ihren Garten, indem Sie Elemente und Accessoires hinzufügen, die Ihren Stil und Ihre Persönlichkeit definieren. Aber Sie sollten nicht vergessen, dass alles, was Sie setzen, im Freien sein wird. Wählen Sie für Kissen und Möbelpolster einen Stoff, der feuchtigkeitsbeständig ist und von der Sonne verblasst.
die Außenküche zum Genießen
Fügen Sie etwas Beleuchtung hinzu
Bei der Beleuchtung geht es nicht nur darum, eine Glühbirne und Voila zu platzieren. Die Beleuchtung dient eigentlich zwei Zwecken. Erstens liefert es offensichtlich das notwendige Licht für die Zubereitung von Speisen. Zweitens schafft die Beleuchtung eine weiche, entspannte Atmosphäre, die perfekt für Unterhaltung ist.
Hinterhof Küche im Freien
Mit der richtigen Beleuchtung können Sie also den Raum optimal nutzen. Installieren Sie Lichter, die auf Koch- und Zubereitungsflächen leuchten. Das Hinzufügen einiger Kerzen, ob traditionell oder LED, kann auch eine sehr intime und gemütliche Atmosphäre schaffen.
die kleine Außenküche
die gemütliche kleine Außenküche
der Außenküchenstein
die Außenküche Stein Stahl
Außenküche Steinholz
die rustikale Außenküche
der Trend Outdoor-Küche

Sie werden diese auch mögen.  Details zur Dekoration der Küche

hauswunderschon

Bisher keine Kommentare.

Seien Sie der Erste, der unten einen Kommentar hinterlässt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.