Menu

 

Dekorationen zum Nähen von Ecken

An diesem Tag möchte ich Dekorationen zum Nähen von Ecken präsentieren, die eine große Hilfe sein können.

Dieser Raum verfügt über ein Möbelstück, mit dem Stoffe, Fäden, Scheren, Wolle und verschiedene wichtige Details organisiert werden können, um Kunsthandwerk herstellen zu können. Eine einzigartige Umgebung, in der alles so angeordnet ist, dass es leicht gefunden werden kann. Über die Tafelwand können Sie die Einkäufe schreiben, die Sie tätigen müssen, einen Liefertermin für die Arbeit oder einen Hinweis von allgemeinem Interesse festlegen. Es ist wichtig, die Arbeitsecke zu organisieren, auch wenn dies eine schwierige Aufgabe ist. In diesem Bild sehen Sie, dass sich die Stoffe in einem der Möbelbereiche befinden und auf der anderen Seite andere Arbeitsmaterialien organisiert sind.
Kommen Sie und sehen Sie mehr Ideen!

Die Nähecke dekorieren
Es ist wichtig, dass Sie die Nähecke dekorieren, da Sie dort viele Stunden verbringen werden. Es ist notwendig, dass Sie mit Hilfe verschiedener Möbel organisieren können, die sich an den verfügbaren Raum anpassen.

In diesem Fall können Sie sehen, dass ein kleiner Glastisch, an dem die Nähmaschine verwendet wird, zusammen mit einem Fadenorganisator und Kisten mit Knöpfen verwendet wird. In diesem Vorschlag haben die Möbel zum Organisieren der Stoffe Schubladen und sind klein. Aus diesem Grund ist es erforderlich, Möbel zu haben, die sich an die Umgebung anpassen, die Sie dekorieren möchten. Regale sind eine gute Option, da sie sich an den Wänden befinden und keinen Platz beanspruchen.
Ecken mit wenig Platz nähen
Die folgenden Nähecken mit wenig Platz sind wirklich inspirierend, da sie verschiedene Möglichkeiten aufzeigen, den Sektor organisiert zu halten.
Die erste Option zeigt einen Schrank, in dem die Maschine zusammen mit den Stoffen, Bändern und Fäden aufbewahrt wird. Dieser Entwurf ist ideal für diejenigen, die in kleinen Wohnungen leben. Ein interessantes Design, das in die Praxis umgesetzt werden kann. Es ist wichtig zu beachten, dass sich der Tisch zusammenklappen lässt, um problemlos arbeiten zu können.

Die zweite Option ist ebenfalls ideal zu berücksichtigen:

Die Ecke eines Raumes kann in Ihre Lieblingsnähecke verwandelt werden. Es ist notwendig, dass Sie einen kleinen Tisch haben, der in die Wand eingebaut werden kann. In diesen Fällen ist es wichtig, die Regale zu organisieren. In kleinen Umgebungen müssen Sie neue kreative Ideen entwickeln, um alles aufgeräumt zu halten. Daher ist es nicht erforderlich, einen Nähraum zu haben, da Sie Ihre kleine Welt in einer Ecke des Hauses gestalten können.
Ich hoffe, diese Ideen sind eine großartige Inspiration, um Ihren Kunstort zu verändern.
Innendekoration Fotos 1. Remodelicious. Agirlandagluegun. Paula.

Kategorien:   Design ideen

Stichworte:  , , , ,

Kommentare